Um in Emmendingen und den Umlandgemeinden, sowie im Elztal und den Seitentälern die Menschen mit geringem Einkommen mit Lebensmitteln versorgen zu können, sind die Tafelläden Waldkirch und Emmendingen auf Spenden angewiesen. Regelmäßig holt das Tafelfahrzeug überschüssige Ware von Supermärkten, Bäckereien und anderen Geschäften in diesen Gebieten ab. Dazu kommen Lebensmittelspenden aus der Bevölkerung. Hilfreich sind auch die Spenden von Vereinen und Organisationen, oft auch als Geldspende mit dem Hinweis, die aktuell nötigen Artikel zu kaufen. Trotz der kontinuierlichen Unterstützung kommt es manchmal zu Engpässen, gerade jetzt, wo viele Menschen in finanzielle Not geraten.

Wir bedanken uns bei allen, die uns auch in diesen schwierigen Zeiten mit Geld- und Sachspenden unterstützen. DANKE!

Die Hilfemacher waren erneut am Werk. Mit mehr als 50 Helfern wurden 1500 Lebensmittel-Pakete für die Tafeln in der Region gepackt, finanziert durch Spenden an die Hilfemacher. Auch die Tafeln in Emmendingen und Waldkirch haben hiervon wieder Pakete für ihre Kunden bekommen. Alles war – wie immer – perfekt organisiert. Einen ganz ganz herzlichen Dank an die Hilfemacher und die vielen ehrenamtlichen Helfer. Ihr seid super!

Eine großzügige Spende von Lebensmitteln bekamen wir vom Kollegium und von Eltern der Schüler im SBBZ – St. Michael Waldkirch. Vielen Dank für die Unterstützung der Tafel Waldkirch.

Eine besondere „Tüten-Aktion“ gab es kürzlich in Kollnau im Supermarkt EDEKA-Kools: An der „Tüten-Aktion“ beteiligten sich viele Kunden, in dem sie mit 5 Euro mithalfen, die Tüten zu füllen. Auch bei der Abgabe von Pfandflaschen konnten  Kunden spenden:  In eine kleine Box am Leergutautomaten warfen sie ihren Bon zu Gunsten der Tafel ein, statt ihn selbst einzulösen. Diese Aktion wird fortgeführt. Die vielen kleinen Spenden ergaben einen beachtlichen Betrag für die Tafel, den der Geschäftsleiter Pascal Kools noch großzügig aufrundete. Er erklärte, dass er gern Hilfe vor Ort leiste, besonders in der aktuellen Situation der steigenden Lebenshaltungskosten.

Wiedereinmal kamen „Die Hilfemacher“ zur rechten Zeit. Zum wiederholten Mal finanzierte der Verein eine große Menge Lebensmittel. Die Ladenleiterin der Waldkircher Tafel stellte eine „Wunschliste“ der dringend benötigten Waren auf. Dieter Nagel, der Vorsitzende der Hilfemacher, und einige Vereinsmitglieder trafen sich mit Jutta Beckmann und Artur Hermes in einen großen Supermarkt zum Großeinkauf und stellten ein umfangreiches Sortiment zusammen, Grundnahrungsmittel im Wert von weit über 1000 Euro. Außerdem sicherten die „Hilfemacher“ weitere  Unterstützung zu, damit  die Waldkircher Tafel für alle Kunden aus dem Elztal, die Hilfe brauchen, auch zukünftig genügend günstige Lebensmittel hat.

  • Vielen Dank an die Kirchengemeinden im Elztal für die Aktion „Eine Tüte Güte“.

Vielen Dank an den Gemeinderat der Stadt Waldkirch und die Stadt Waldkirch für die Mietunterstützung in den nächsten Jahren.

Und vielen, vielen Dank an alle die hier nicht explizit genannt wurden. Ihr seid Spitze!


Die Tafeln werden regelmäßig unterstützt von folgenden Märkten/Lebensmittelläden/Geschäften:

Wie bedanken uns hier bei:

Aus Emmendingen und Umgebung
> Adler- Mühle, Bahlingen
> ALDI, Emmendingen
> Bäckerei Ritter, Bahlingen
> Bäckerei Dick, Denzlingen
> EDEKA Rees, Malterdingen
> EDEKA Rubin, Bahlingen
> EDEKA Kohler Teningen
> Fischerkleidung GmbH Schuttertal
> Kaufland, Emmendingen
> Kramer GmbH, Umkirch
> LIDL, Teningen
> LIDL, Denzlingen
> LIDL, Emmendingen
> NORMA, Emmendingen
> Penny, Teningen-Köndringen
> Penny, Kollmarsreute
> Penny, Sexau
> Ramstalhof, Fam. Engler, Teningen-Köndringen
> REWE Schneider, Emmendingen
> Regusto GmbH, Emmendingen
> Rinklin Naturkost, Eichstetten
> Steidinger Gastro-Service, Freiburg

Aus Waldkirch und dem Elztal
> ALDI, Waldkirch
> ALDI, Elzach
> Bäckerei Burger, Bleibach + Gutach + Kollnau
> Bäckerei Haberstroh, Sexau
> Bäckerei Heizmann, Waldkirch
> Bäckerei Zimmermann, Buchholz
> EDEKA Schindler, Elzach
> LIDL, Waldkirch
> Penny, Bleibach
> REWE Schneider, Bleibach
> REWE Schneider, Denzlingen
> REWE Schneider, Waldkirch

Weitere Unterstützung erhalten wir durch regelmäßige Spendenaktionen der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Waldkirch und im Elztal, sowie von „Die Hilfemacher e.V.“ aus Sexau.

Auch allen namentlich nicht genannten Spendern und Unterstützern gilt hier unser Dank.

Wir werden auch immer wieder durch Geldspenden unterstützt.
Hier geht unser Dank an:

> Asclepios Medizintechnik Gutach
> Jaso Küchenstudio Emmendingen
> Lotz Hydraulik u. Pneumatik Emmendingen
> PSD-Bank Stiftung Stuttgart
> AWO Bötzingen a.K.
> Stiftung für die Bürgerschaft – Sparkasse Freiburg-Nördl. Breisgau
> PC Initiative Elztal e.V.
> Wabe Waldkirch e.V.
> Lions Club Emmendingen
> FC Waldkirch und JFV Eintracht ELztal
> August Faller GmbH & Co. KG Waldkirch
> Förderverein Santa Isabel e.V. Rust
> Kolpingsfamilie Emmendingen
> Stadt Emmendingen
> Stadt Waldkirch
> Gemeinde Teningen
> Sick AG Waldkirch
> Sparkasse Freiburg-Nördl. Breisgau
> Volksbank Breisgau-Nord
> LIDL -Pfandspende
sowie diverse private Spender, die hier nicht genannt werden wollen.